Apple News September 2019

Im Rahmen des “Special Events” stellte Apple am 10. September im Steve Jobs Theater eine Reihe neuer Produkte und Services vor. Traditionell wird von den Machern aus Cupertino etwas Frisches, vielleicht sogar auch etwas Spektakuläres, wie das iPhone oder das iPad erwartet. Tatsächlich gab es zumindest ein paar interessante Neuerungen und ja, ein neues iPhone war auch dabei. Aber der Reihe nach.

Apple Arcade

Ein gut gelaunter Tim Cook stellte gleich zu Beginn noch einmal “Apple Arcade” vor. Hier soll man, entwickelt von einer Handvoll ausgesuchter Entwickler (Konami, Capcom u.a.), für ein 4,99 Dollar Abo jeden Monat neue Games herunterladen können. Wir sehen Streaming-Angebote im Gamesbereich als kritisch an, da auch die Erfahrung aus dem Musiksektor für die Künstler und Produzenten einem Ausverkauf gleicht. Ob dieses Konzept beim Kunden ankommt, wird man sehen.

Apple TV+

Laut Tim Cook startet der Apple eigene TV-Kanal nun ab 1. November 2019, ebenfalls zum Preis von 4,99 Dollar im Monat. Apple wird darin neben Jennifer Aniston auch Stars wie Jason Mamoa (Aquaman) in neuen, eigens produzierten Serien, exklusiv zeigen.

Apple Watch

Das Produktangebot für die Apple Watch verändert sich und es soll vor allem nun auch ein günstigeres Einstiegs-Modell ab 199 Dollar erhältlich sein.

Apple iPad

Die iPad Familie bekommt nun neben dem eigenen Betriebssystem iPadOS ein neues preiswerteres iPad für knapp 349 Dollar mit dem Chip, der schon im iPhone 7 schon verbaut war. Dazu kommen ein überarbeitetes Interface und eine Reihe neuer Features. Die Hülle ist aus recyceltem Aluminium – das ist in unseren Augen eine spektakuläre Neuerung.

Preise für iPhone 11 und iPhone 11 pro

iPhone 11 und iPhone 11 pro

Highlights des Morgens waren aber das iPhone 11 und das iPhone 11 pro.
Apple bietet nun einen neuen Chip, den “A13 Bionic Chip”, in dem neuen mobilen Gerät an. Der Chip profitiert von technischen Neuerungen wie “Machine Learning”, die sowohl Anwendungen selbst leistungsfähiger machen als auch den Energieverbrauch senken sollen.
Interessant ist, dass der Preis bei für Apple moderaten 699 Dollar liegt.
https://www.apple.com/iphone-11/


Das iPhone 11 pro hat drei Kameras und ein neues Retina Display bekommen, um vor allem Profi-Filmern und Fotografen mehr kreative Freiheit zu geben. Neben der 4K Auflösung lassen sich damit spektakuläre Fotos und Filme herstellen.



Sicherlich mögen diese Features eher die Profis ansprechen, aber man muss schon festhalten, dass es zum Preis von 1000 Dollar am Markt keine Geräte mit diesen Möglichkeiten gibt.

Wer sich die die Präsentation noch einmal ansehen will, der findet sie unter diesem Link:

https://www.apple.com/apple-events/september-2019/

Please follow and like us: