3D-Elemente in Facebook Posts

Das ist neu! Bisher konnten Seitenbetreiber und Mitglieder bei Facebook lediglich Fotos, Videos und Gifs, also kleine bewegte Animationen, in ihrer Timeline teilen. Seit Februar kann man jetzt direkt in Facebook mit Hilfe des ‘glTF 2.0 -Formates’ kleine plastische 3D-Elemente “zum Anfassen” darstellen. Kompatible moderne Browser mit aktiviertem ‘WebGL’ und mobile Geräte können diese nun direkt auf dem Newsfeed in Facebook anzeigen lassen. Mit WebGl lassen sich leicht 3D -Modelle für alle Einsatzbereiche direkt in Webseiten anzeigen: http://mobdok.de/2015/02/webgl-3d-inhalte-direkt-im-internet-browser-darstellen/.

Damit möchte die führende soziale Plattform auch den Weg für mehr Darstellungsmöglichkeiten öffnen. Natürlich sind dies nur kleine Datenmengen, denn mehr 3 MB lässt Facebook derzeit nicht zu, dennoch ist dies immerhin eine neue Gestaltungsebene und 3D-Kunst, Bauteile, Produkte und Modelle lassen sich so auch als Werbemittel einbinden.

Die Objekte lassen sich dann drehen und bewegen, Animationen sind derzeit leider noch nicht möglich. So können die Entwickler von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) ihre 3D-Modelle mit Freunden oder Fans einfach teilen.

Was braucht man für 3D-Posts bei Facebook?

Benötigt wird hierzu ein entsprechend kleines bearbeitetes 3D-Modell. Dieses postet man ganz einfach wie ein Bild bei Facebook, fertig. Benötigt wird ein aktueller Browser, der “WebGL” anzeigen kann und auf mobilen Geräten ein aktuelles Gerät mit neuerem Betriebssystem z.B. für Apple Geräte ab iOS 11.

Für die Bearbeitung können einige Arbeitsschritte zusätzlich nötig sein, nur die wenigste 3D-Software kann das Format direkt ausgeben. Nötige Beratung und Arbeiten können wir für Sie leisten.

Ein Beispiel finden Sie auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/diemultimediaschmiede/

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter https://allfacebook.de/toll/facebook-3d-post und bei Facebook selber: https://developers.facebook.com/blog/post/2018/02/20/3d-posts-facebook/

 

3d-Elemente 2weistein

Please follow and like us: