Die digitalen Trends 2020

Immer wieder werden wir gefragt, was denn im neuen Jahr so Trend sein wird. Da bei der Fülle kaum jemand umfassend den Überblick behalten kann, haben wir ein bisschen in unserem Bereich recherchiert und für unsere Themen Multimedia, Apps, Games und Internet die folgenden Punkte zusammengestellt.

Natürlich ist dies nur ein Ausschnitt und wir werden
über uns auffallende Besonderheiten auch gesondert noch schreiben.


App Trends 2020

Progressives Apping”
Bei den Branchen- und Business-Apps geht es weiter in Richtung “Progressive Web Apps (PWAs).” Das sind eigentlich nur mobile Webseiten (technisch eher ein nativer Container) im Gewand einer App. Sie eignen sich weniger für Bank- und Kommunikationsdienste mit Login, als vielmehr für Reise, Handel und News. Eine App kann aber so einen etwas direkteren und schnelleren Zugang zu den Webseite-Angeboten ermöglichen oder auch einen separaten Shop im Shop beinhalten.

Mobile Gaming Apps
Spiele sind auf den mobilen Geräten längst angekommen, allerdings hat man auf Grund der “alles und umsonst” Kultur vieles zu reinen Werbeangeboten oder eben zu Casual Spielen verkümmern lassen. Mit den neuen Gaming-Abos und “Games Streaming” möchten nun alle großen Anbieter wie Apple und Google die Nutzer auch wieder zu “Zahlern” machen. Ob das gelingt?
Deshalb hat man jetzt z. B. bei “Apple Arcade” für eine Monatsgebühr von 9.99 Dollar den Zugriff auf ein größeres Angebot an Spielen, die man laden und spielen kann. Es lohnt sich nach unserer Einschätzung allerdings, auch außerhalb des angebotenen Mainstream-Angebots nach interessanten Spielen zu gucken.

Internet

5G und 3D
Mit dem neuen schnellen Zugang wird es auch neue Anwendungen geben. Allen voran könnten leistungsfähige 3D-Echtzeit Apps sein, mit denen man schnell und problemlos Produkte konfigurieren kann, wobei die Bilder auf dem Server vorgeneriert werden. Sie wissen nicht, was wir meinen?
Wir haben da etwas in Vorbereitung, was wir hoffentlich bald hier zeigen können. Einfach dranbleiben.

Webdesign Trends 2020
Da in Deutschland immer noch nicht jeder und überall überhaupt sauberen Zugang zum Internet hat, dürften schnell ladbare Webseiten ein Thema bleiben. Wer zu langsame alten Seiten betreibt, wird sicher Besucher verlieren. Gestalterisch wird auch das Design wieder etwas reduzierter werden und klarer bleiben.

Game Trends 2020

Die mobilen Geräte haben zwar längst alle Spielkonsolen und Rechner eingeholt, aber die anhaltende “Retro-Phase” mag auch 2020 noch nicht zu Ende sein.

Atari VCS und AMICO
Neben der Atari VCS (soll wohl auch 2020 erscheinen https://atarivcs.com/) kommt dieses Jahr auch die Firma Intellivision mit der “AMICO” Touchscreen Konsole heraus. Weniger, um der nach wie vor trendigen Nintendo Switch echte Konkurrenz zu machen, sondern mehr um alte Klassiker wie “Moon Patrol” (damals auch von Atari) tragbar zu machen.
https://www.intellivisionamico.com/

Nintendo
Die Nintendo Switch gehört neben der PS4 zu den beliebtesten Konsolen derzeit.
Natürlich haben wir auch hier einiges in Vorbereitung und werden dies 2020 endlich präsentieren dürfen. Dazu kommt noch im Laufe des Jahres eine Nintendo Switch Pro Version. Es lohnt sich, immer wieder mal in den “Bloggomaten” reinzuschauen.

Social Media 2020

TikTok
Auch wenn Facebook in Deutschland neben Instagram on Top bleibt, kann man eine Plattform, vor allem bei jüngeren Menschen sehr beliebt, nicht verschweigen: TikTok. Die App war bereits 2018 eine der weltweit am häufigsten heruntergeladenen Apps.

Aktuell ist man bei über bei 1,2 Milliarden Downloads und hat je nach Quelle geschätzt 500 bis 800 Millionen aktive monatliche Nutzer. TikTok wurde 2016 in China gegründet, mit der Zusammenführung der Konkurrenz-Plattform musical.ly wurde der entscheidende Schritt auf dem Weg zur weltweiten Hype getan.

Spark AR
Bei den Tools haben wir “Spark AR” als möglichen Trendsetter ausgemacht. Mit diesem Werkzeug lassen sich für Facebook und Instagram Filter erstellen, die VR-Anwendungen, die in die Foto-App von mobilen Geräten eingeblendet werden, auf beiden Plattformen erlebbar machen. Hierzu gehören eine Reihe von spaßigen und auch nützlichen Anwendungsbeispielen.
Wir werden hierzu noch ausführlicher in einem separaten Post berichten.
https://sparkar.facebook.com/ar-studio/inspiration/






Please follow and like us: